Sie sind hier

Programm
RheinWelle Aktuell
Programmankündigungen
Programmankündigungen

Unorthodox

07/02/18 14:45 Uhr

Unorthodox - so lautet das Motto von "ausgeschlafen!" am Sonntag, 11. Februar 2018. Petra Mattes und Arno Sattler stellen Deborah Feldmans spannendes gleichlautendes Buch zu ihrem Aufwachsen in einer ultraorthodoxen Gemeinschaft in Williamsburg mitten in New York vor. Dazu gibts passende Musik einer anderen Williamsburger Jüdin: Barbra Streisand.

"Rheingehört" mit Hanne Kah!

07/02/18 14:41 Uhr

Diesmal zu live zu Gast bei Sabrina Holitzner am Samstag,10. Februar 2018: Hanne Kah mit ihrer Band.

Radiokonfetti von Rio bis zum Rhein

06/02/18 15:41 Uhr

Die Studierenden des Journalistischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ihre Kommilitonen haben in ihrer Sendung auf Radio RheinWelle 92,5 nicht nur ein kunterbuntes Potpourri zur Mainzer und Wiesbadener Fassenacht zusammengestellt, sondern auch Stimmen aus der ganzen Welt gesammelt. So werden die Zuhörer am Freitag, 9. Februar 2018, 15 Uhr unter anderem erfahren, was den Karneval in Rio ausmacht, ob die gute alte Fassenacht auch in Afrika und Indien zelebriert wird und wie sich Amerikaner beim Singen von Fastnachtsliedern anstellen!

High Noon am 9. Februar 2018

05/02/18 14:02 Uhr

Zu Gast bei Elisabeth Jost-Dahlhoff: VHS Direktor Dr. Philipp Salamon-Menger sowie der RheinWelle-Berlin-Korrespondent Hans Dieter Schreeb.

Höllers "Wintermärchen" im Rosa-Luxemburg-Club Wiesbaden

01/02/18 14:20 Uhr

Dr. Michael Forßbohm liest am Donnerstag, 8.Februar 2018, 17 Uhr ausgewählte Stellen aus Höllers "Wintermärchen". Bereits 1999 gab der Historiker Ralf Höller in seinem Buch "Der Anfang, der ein Ende war" einen fundierten Überblick zum Revolutionsgeschehen in Bayern 1918-1919. In seinem neuen Buch "Das Wintermärchen" begleitet er Erich Mühsam, Oskar Maria Graf, Lion Feuchtwanger, Thomas Mann, Rainer Maria Rilke, Ricarda Huch, Ret Marut und andere auf ihren Wegen und in ihren Gedanken durch diese Monate. Kenntnis der historischen Fakten, der materiellen und geistigen Situation bei Kriegsende und ihrer Widerspiegelung im Denken der Dichter und Künstler im damaligen München verbinden sich zu einer spannenden Zeitreise.

Displaying results 6 to 10 out of 739

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >