Sie sind hier

Programm
RheinWelle Aktuell
Programmankündigungen
Programmankündigungen

Ja, Engagement lohnt sich!

19/01/18 21:00 Uhr

Die Amnesty International Wiesbaden Redaktion stellt am Samstag, 20. Januar 2018, 17 Uhr die Arbeit der letzten zwölf Monate vor und zeigt anhand der Menschenrechtsarbeit, dass sich Engagement lohnt: Ob für das Thema Intersexualität, für das Thema Frauenrechte in Südamerika oder aber das Thema Machtwechsel in Westafrika.

Local Music Radio Show

19/01/18 20:52 Uhr

Sam Kuhfus zieht am Samstag, 20. Januar 2018, 15 Uhr die Regler unter anderem hoch für das Absinto Orkestra, Di Mari, All Colours mit Matthias Baumgardt, Jazzsalon, Blues Office, The Jukes, Garden Of Delight, Be Three, Catalina Olea sowie Ann Doka - und begrüßt natürlich wieder besondere Gäste live vorm Mikrofon.

Ganja Bonanza ON AIR

18/01/18 15:13 Uhr

Kai Kraft begrüßt in seiner Sendung „Ganja Bonanza“ am Freitag, 19. Januar 2018, 21 Uhr Naomi Kraft und Stefan Varga als Duo NAOMI. Stefan Varga freut sich, zu Gast in einer der coolsten Reggaesendungen im deutschen Radio zu sein und ein paar Songs zu spielen. Tune in and find out!

Aufgemerkt und aufgestanden: Der Munterhalter ist ON AIR!

14/01/18 16:14 Uhr

Am Donnerstag, 18. Januar 2018 läuft von 6 bis 9 Uhr wieder die legendäre Morningshow "Der Munterhalter" auf Radio RheinWelle 92,5! Unterhaltsam ist für diese Sendung noch geschmeichelt. Denn wortstark zu Gast bei Moderator Krys Scheler ist Andreas Rolle, Initiator der Facebook-Gruppe "Lust auf Wiesbaden". Einschalten und wach hören!

Theaterprojekt ‘Die Werft’ in der Blauen Stunde

14/01/18 16:11 Uhr

Vor 10 Jahren ist die Kulturbühne der Justizvollzugsanstalt Wiesbaden gegründet worden. Seitdem wird dort mit jungen Gefangenen anspruchsvolle Theaterarbeit gemacht, zuletzt Schillers ‘Die Räuber’. Der ehemalige Vorsitzende des Förder- vereins JVA Christoph von Hennet erinnert am Montag, 15. Januar 2018, 18 Uhr bei Jutta Szostak in der „Blauen Stunde“ an die Anfänge und Entwicklungen des Theaterprojekts. Gründer Arne Dechow und Regisseur Peter Protic sprechen über Herausforderungen, Ziele und Erfolge.

Displaying results 16 to 20 out of 739

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >