Sie sind hier

Start

Stand der Dinge in Sachen Corona


Wichtige Informationen über das Coronavirus SARS-CoV-2 erhalten Wiesbadens BürgerInnen bei uns on-Air ... aber auch auf der Seite des Gesundheitsamtes Wiesbaden:
Gesundheitsamt



Wir bleiben standhaft! Wir senden auch weiterhin, um Euch auf dem Laufenden zu halten und Euch Mut zu machen und ja, auch um Euch zu unterhalten.


Aber da unser Sender mit und durch das ehrenamtliche Engagement unserer Sendenden lebt und ihre Gesundheit an oberster Stelle steht, kann es zu kurzfristigen Änderungen im Programmablauf kommen.


Auch, wenn wir immer ganz dicht am Geschehen sind, so halten wir doch


A-B-S-T-A-N-D


und beschränken auch weiterhin den Besucherstrom ... also: außer virtuell über die allseits beliebten Empfangskanäle UKW, Digitalradio (1. + 3. Quartal DAB+ 12c) und Stream über diese unsere Seite halten wir uns auch weiterhin an die geltenden Kontaktbeschränkungen.


Wir hoffen, Ihr hattet und habt trotz allem eine gute Zeit!


Bleibt gesund und auf Empfang!





Sensor blickt hinter die Kulissen bei Radio RheinWelle 92,5


Wer sich einmal ein Bild von dem machen will, was hinter den Kulissen unseres Senders passiert, kann den schönen Artikel im sensor Wiesbaden anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Radio RheinWelle 92,5 samt Fotostrecke hier finden.

So machen wir Radio

So machen wir Radio

Ein kleiner Streifzug durch unseren Radioalltag. So gestalten wir unser Programm. mehr

Mitmachen und selbst moderieren

Radio machen heißt Meinung bilden!

Rundfunk zu machen, heißt Meinungsbildung! Bei Radio Rheinwelle können Sie dabei sein. mehr

So können Sie unsere Arbeit unterstützen

© http://www.pixelio.de/

Als aktives oder passives Mitglied oder als Freund und Förderer. mehr