Sie sind hier

Programm

Sendeankündigungen



Programmankündigungen

Der gute Bulle in der Blauen Stunde

04/06/21 13:17 Uhr

In der Blauen Stunde auf Radio Rheinwelle 92,5 spricht Lars Becker über die großen Gefühle in seinen Krimis. Es geht um die Zusammenarbeit mit seinem Hauptdarsteller Armin Rohde in Beckers Festivalbeitrag "Der gute Bulle" zum Deutschen Fernsehkrimi-Wettbewerb. Darüber hinaus geht es am Montag, 7. Juni (18 bis 19 Uhr) um Diversität - schon lange selbstverständlich für den Regisseur, der jahrzehntelang in Hamburg St. Pauli gelebt hat. Außerdem zieht die Leiterin des 17. Deutschen Fernsehkrimis, Cathrin Ehrlich, in der Sendung von Jutta Szostak eine Bilanz des ersten Online-Fernsehkrimi-Festivals und nimmt Stellung zu Fragen nach Tabus und Gewalt in Fernsehkrimis

Rheingehört

04/06/21 13:06 Uhr

Bei Rheingehört am Samstag, 5. Juni, dürfen sich die HörerInnen auf ein Interview mit Léonard von der Band Carrousel und auf einige musikalische Neuvorstellungen freuen. Außerdem bespricht Sabrina Holitzner das Buch "Der Palmengarten. Wo Frankfurts grünes Herz schlägt" und führt ein Interview mit der Autorin Sabine Börchers. Eine Rezension zum Corona-Tagebuch von Bastian Bielendorfer wird es ebenfalls geben. Das alles und viel mehr: 11 bis 13 Uhr

Semiramis KULTUR LIVE - KULRUR FÜR ALLE

31/05/21 13:49 Uhr

Cathrin Ehrlich ist die Leiterin des17. Deutschen Fernsehkrimi Festivals, das dieses Jahr vom 30.5.– 04.6.2021 in Wiesbaden stattfindet. Im Gespräch mit Christine Rupp-Kuhl berichtet sie über die Anfänge und Geschichte des Deutschen FernsehKrimi Festivals, über Kriterien des Auswahlprozesses der Fernsehkrimipreis-Jury. Außerdem spricht sie bei Semiramis, Kultur live – Kultur für alle (1.Juni, 18-19h)) über Besonderheiten der Festivalplanung unter Coronabedingungen. Darüber hinaus geht es aber auch um die Rolle der Jüngeren und der Frauen in der Filmbranche ... und über viel, vieles mehr

Für ein gesundes Wiesbaden

27/05/21 14:59 Uhr

Die Stiftung EGW - Gesellschaft für ein Gesundes Wiesbaden mbH – hat das Ziel, die öffentliche Gesundheitspflege, Wissenschaft und Forschung im Interesse des Gemeinwohls zu fördern. Über die vielfältigen Projekte, Aktivitäten und deren Verwirklichung berichtet Ralf Jäger im Gesundheitsmagazin Rund um die Medizin. Der Stiftungsvorstand der EGW wird am 29. Mai zu Gast bei Elisabeth Woelke-Seidl sein. Wir erfahren, wie sog. Schlüsselprojekte zwischen Öffentlicher Hand und privaten Organisationen zusammengeführt werden und was die Stiftung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wiesbaden bewirkt

Neues und altes bunt gemischt

27/05/21 13:46 Uhr

Bei den JAZZLADIES am 29.5.21 von 13 - 15 Uhr gibt es neue und alte CD's von Sängerinnen und Instrumentalistinnen. Vorgestellt und ausgewählt von Rita Rosen. Viele alte CD's und Schallplatten gibt es. Einige davon spiele ich. Aber heute erscheinen fast monatlich neue CD's von Sängerinnen. Auch hier stellt Prof. Dr. Rosen einige vor.

Displaying results 31 to 35 out of 230

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >